Erklärung aufgrund der Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

1 Ihre Daten

Es gibt grundsätzlich drei Arten, wie wir Daten erheben:

  1. Sie geben die Daten selbst händisch auf unserer Website ein
  2. Die Daten werden automatisch mittels Cookie-Technologie gesammelt
  3. Sie korrespondieren schriftlich mit uns und stellen so Daten zur Verfügung

Zu jeder dieser drei Datenkategorien geben wir Ihnen im Folgenden detaillierte Auskunft. Die Begriffe Webshop und Website meinen dasselbe.

1.1 Von Ihnen eingegebene Daten

1.1.1 Einleitung

Unser Webshop wird auf der E-Commerce-Platform von Shopify (Shopify Inc., Waterloo, ON, Kanada) gehostet. Wir haben mit Shopify einen (Standard-)Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Wenn Sie in unserem Webshop ein Benutzerkonto anlegen oder einen Einkauf tätigen, geben Sie persönliche Informationen preis, die an Server von Shopify weitergeleitet und dort gespeichert und verarbeitet werden. Diese Server befinden sich in den USA und Kanada.

1.1.2 Um welche Daten geht es?

Informationen zur Verwendung personenbezogener Daten findet man bei Shopify auf folgender Seite:

https://www.shopify.com/legal/privacy 

Unter Punkt 3 ist aufgelistet, welche Informationen Shopify speichert (aus dem Englischen übersetzt):

Welche Informationen wir warum sammeln:
  • Wir sammeln den Namen, die E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsanschrift, Zahlungsinformationen, Firmenname, Telefonnummer, IP-Adresse und Gerätedaten [siehe Punkt 1.2] der Kunden unserer Händler.
    • Wir benötigen diese Informationen, um unseren Händlern unsere Dienste anbieten zu können, die das Unterstützen und Verarbeiten von Bestellungen, die Authentifizierung sowie die Verarbeitung von Zahlungen umfasst. Wir verwenden diese Informationen außerdem dazu, um unser Dienstleistungsangebot zu verbessern.
Wann sammeln wir diese Informationen?
  • Die Informationen werden gesammelt, wenn Kunden unserer Händler unsere Dienstleistungen nutzen oder darauf zugreifen, etwa wenn ein Kunden die Website eines Händlers besucht, eine Bestellung aufgibt oder ein Benutzerkonto auf der Website eines Händlers anmeldet.

    [Ende der Übersetzung]

    Zusammengefasst: Sie müssen (und können) in unserem Webshop nur die üblichen Informationen eingeben, die für einen Einkauf zwingend erforderlich sind, also Name, E-Mail-Adresse, Anschrift etc.

    1.1.3 Datenübermittlung an Dritte

    Wenn Sie bei uns einkaufen, müssen wir zwangsläufig Daten an Partner weitergeben, und zwar an:

    1. Zahlungsdienstleister (zB Banken und/oder Kreditkartenunternehmen), damit diese die Zahlung durchführen oder vor-autorisieren können
    2. Transportunternehmen (zB Zustelldienste), damit diese die Ware zustellen und/oder abholen können
    3. Steuerberater bzw. Buchhalter, damit diese den Geschäftsfall verbuchen können

    Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

    1.1.4 Wie lange speichern wir Ihre Daten?

    • Wenn Sie einen Einkaufsvorgang vor dem letzten Bestellschritt abbrechen, werden alle von Ihnen eingegebene Daten sofort gelöscht.
    • Wenn Sie ein Benutzerkonto bei uns anlegen, bleibt dieses so lange bestehen, bis Sie oder wir das Konto löschen.
    • Wenn Sie einen Einkauf bei uns tätigen, werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Dazu gehört in erster Linie unsere Rechnung an Sie, die Ihren Namen und Ihre Anschrift etc. enthält.

    1.1.5 Rechtliche Grundlage

    Die Erfassung und Verarbeitung der Daten, die Sie auf unserer Website eingeben, erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit b (»notwendig zur Vertragserfüllung«) der DSGVO.

    1.2 Automatisch mittels Cookies erhobene Daten

    1.2.1 Einleitung

    Neben der oben genannten E-Commerce-Platform von Shopify nutzen wir auch das Web-Analyse-Tool Google Analytics von Google (Google Inc., Mountain View, CA, USA), und haben daher auch mit Google Inc. einen (Standard-)Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Sowohl Shopify als auch Google nutzen so genannte Cookies, eine Technologie, die automatisch Daten über das Surfverhalten der Besucher unseres Webshops sammelt. Diese Daten werden auf Servern in den USA und Kanada gespeichert und für statistische Zwecke ausgewertet.

    1.2.2 Welche Daten werden gespeichert?

    Mittels Cookies werden Ihre IP-Adresse und Gerätedaten (zB Betriebssystem, Browser-Version) sowie der Verlauf Ihrer Sitzung (Session) protokolliert. Es wird etwa festgehalten, über welchen Link Sie zu unserem Webshop gelangt sind, welche Seiten Sie zuerst angeklickt haben, ob ein Einkaufsvorgang abgebrochen wurde etc. Wir erhalten von Google bloß anonymisierte Auswertungen, jedoch nie die einzelnen IP-Adressen.

    Sie können Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

    1.2.3 Rechtliche Grundlage

    Die automatische Datenerhebung mittels Cookies erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f der DSGVO (so genanntes »berechtigtes Interesse«). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (»berechtigtes Interesse«) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

    1.3 Daten aus der Korrespondenz mit uns

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir diese Korrespondenz für unbestimmte Zeit. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, geben wir diese Korrespondenz niemals an Dritte weiter.

    2 Ihre Rechte

    Was Ihre Daten betrifft, die bei uns gespeichert sind, haben Sie ein gesetzliches Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder dass Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonstiger Weise verletzt wurden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

    3 Unsere Kontaktdaten

    Dr. Huschang Rohani
    Neubaugasse 24
    8020 Graz
    Tel. +43 316 723333
    office@rohani.at

    Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen, Vorschläge oder Beschwerden im Zusammenhang mit dem Datenschutz haben. Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein Anliegen!